Verband Nord- und Ostdeutscher Papierfabriken

Geschichte des VNOP

Foto

Der VNOP ist der Zusammenschluss dreier vormals eigenständiger Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände:

Verband Norddeutscher Papierfabriken e. V.

Im Jahr 1947 wurde der "Arbeitgeberverband der Papiererzeugenden Industrie Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg e. V." gegründet. 1948 erfolgte die Gründung des Wirtschaftsverbandes "Verband Norddeutscher Papierfabriken".

Fas zwei Jahrzehnte später, nämlich 1965, erfolgte die Vereinigung des Arbeitgeber- und des Writschaftsverbandes, der ab 1969 unter dem Namen "Verband Norddeutscher Papierfabriken e. V." auftrat.

 

Arbeitgeberverband der ostdeutschen Papierindustrie e. V.

Im Juni 1990 wurde der Arbeitgeberverband der ostdeutschen Papierindustrie e. V. als reiner Arbeitgeberverband gegründet.

 

Verband Ostdeutscher Papierfabriken e. V.

Im August 1990 wurde der Verband Ostdeutscher Papierfabriken e. V. als reiner Wirtschaftsverband gegründet. Gründungsmitglieder waren 21 Unternehmen der papier- und zellstofferzeugenden Industrie aus Ostdeutschland.


Alte Seite: vnp-online.de - Alte Seite: vop-heidenau.de - Alte Seite: agop.org